Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


knews

Inhaltsverzeichnis

Kult-News


Eine kleine Sammlung potentiell interessanter News-Artikel anderer Medien…


Q4 2016

20 Jahre Diablo-Serie - Zum Geburtstag der Diablo-Serie bringt die ComputerBase einen kleinen Übersichtsartikel über die ersten drei Spiele.

Neue Retro-Konsolen - Trotz der kontinuierlichen Weiterentwicklung der aktuellen Konsolen-Generationen scheint die Retro-Ecke weiterhin ein durchaus lohnenswertes Betätigungsfeld zu bleiben. Das zeigt nicht nur der durchschlagende Erfolg des Nintendo Classic Mini, das seit Veröffentlichung quasi ausverkauft ist (siehe gulli.com), sondern vielmehr auch die Wiederaufnahme der Fertigung einer lediglich modifizierter Variante des Sega Mega Drive (News dazu von Winfuture). Hier bleibt es spannend zu sehen, ob diese Erfolgswelle größere Dimensionen annimmt bzw. gar noch auf weitere Produkte ausgeweitet werden wird.


Q3 2016

Duke Nukem 3D - Die Shooter-Legende mit dem einzigartigen Hauptcharakter, der seit seiner Erschaffung so manch anderen überzeichneten Spiele-Helden inspiriert hat, bekommt zur 20-Jahr-Feier der Veröffentlichung von Duke Nukem 3D eine weitere Sonderedition, die das initiale Spiel nicht nur für aktuelle Systeme fit macht und grafisch aufpeppt, sondern auch einige Erweiterungen durch die Original-Entwickler-Crew erfährt. Für echte Fans und Sammler mag dies einen erneuten Kauf wert sein, auch wenn der angedachte Preis von rund 20€ durchaus nicht ganz niedrig ausfällt wie die ComputerBase zu berichten weiß.

Outcast - Second Contact - Trotz finanzieller Erfolglosigkeit überzeugte der Klassiker wohl doch eine so breite Fangemeinde von seinen Werten, dass das Spiel weiterhin nicht in Vergessenheit versinkt! Vielmehr soll nun nach der aufpolierten und technisch verbesserten „HD-Fassung“ des Originals („Oucast 1.1“) eine weitere neue Version kommen, die die Original-Inhalte diesmal mit komplett neuer Technik erneut spielbar macht. Spannend wird hier auf jeden Fall sein, ob der Mix aus neuer Technik, alten und neuen Inhalten, diesmal finanziell besser ankommt und es auch zur angekündigten echten Fortsetzung kommt. Über den aktuellen Stand von der Gamescom 2016 berichtet u.a. der Heise Newsticker.

Bioshock Remastered - Zum Release der Remastered-Versionen der ersten beiden Bioshock-Titel bringt nicht nur die PC Games einen Vergleich der grafischen Verbesserungen mit der Originalversion, die PC Games Hardware einen Vergleich zwischen minimaler und maximaler Grafikeinstellung der Remastered-Variante, sondern über die Steam-Community kommt die frohe Kunde, dass Besitzer der Original-Versionen kostenlos zu den neuen Versionen Zugang bekommen!

Daikatana Fan Patch - Wie u.a. heise.de berichtet hat die Community-Arbeit in Form einer neuen Spielversion 1.3 weitere Früchte getragen. Neben der neuen Kompatibilität für die Betriebssysteme MacOS und Linux, gibt es ein paar weitere technische Verbesserungen hinsichtlich KI-Problemen und dem Grafiksystem.

Fallout 2 MOD - Fallout 2 erschient Ende der 1990er Jahre und hat zwischenzeitlich einige Nachfolger mit aufwendigen 3D-Engines erfahren. Das hält die treue Fan-Gemeinde jedoch nicht davon ab den klassischen 2ten Teil mit Fan-Patches und nun sogar noch einer MOD zu bedenken, die die Geschehnisse zwischen den ersten beiden Teilen ansiedelt. Mehr Informationen findet man in einer Meldung der ComputerBase aber auch direkt bei der MOD-Seite der ModDB.


Q2 2016

Quake - Auch der Shooter-Klassiker Quake feiert in diesem Jahr einen runden Geburtstag, doch statt dies mit einer „HD-Version“ oder ähnlichen Aufwertungen des initialen Spiels zu „zelebrieren“ wird dies bei Bethesda Softworks, dem Besitzer des schaffenden id Software, mit einem kleinen Gimmick in Form einer neuen kostenlosen „Episode“ getan, die jedoch in allen bestehenden und teilweise bereits optisch aufgewerteten Varianten des Spiels neue Abenteuer ermöglichen soll - wie u.a. Golem.de berichtet.

Theme Hospital - Der Heise-Newsticker vermeldet den Release einer neuen Version der „freien Implementierung CorsixTH“ für den Bullfrog-Klassiker aus den 1990er Jahren. Diese ermöglicht nicht nur das problemlose Spielen ohne Emulator auf aktuellen Systemen, sondern geht auch mitsamt per Editor selbst baubaren Kampagnen noch ein Stück über den Original-Spielumfang hinaus!


Q1 2016

Nexus: The Jupiter Incident - Als neuer Trend scheint sich seit einigen Jahren das ReRelease älterer Titel auf aktuellen Download-Plattformen wie Steam oder Good Old Games zu entwickeln. Zwar werden mitunter nur minimale Anpassungen vorgenommen oder gar Emulatoren eingesetzt um die alten Originale auf aktuellen Rechnern zum laufen zu bekommen, doch manchmal wird dies auch für eine echte Pflege oder Weiterentwicklung des Titels genutzt. Bei umfangreichen Änderungen wird dies dann häufig als „HD-Version“ bezeichnet oder mit einem sonstigen Passus ergänzt (siehe BattleZone 98 Redux), manchmal wird aber auch schlicht nur nach vielen Jahren ein neuer Patch entwickelt, der dann etwas unter dem Radar der Presse oder Fanszene dem Spiel neue Features hinzufügt oder Fehler korrigiert - so passiert bei Nexus - The Jupiter Incident, einem Spiel in der Tradition der Homeworld-Reihe, wie die ComputerBase berichtet.

Diablo 2 & WarCraft 3 - Blizzard Entertainment gilt in der Spielebranche schon seit vielen Jahren als eine kleine Besonderheit - nicht nur wegen der eher geringen Zahl an Spieleveröffentlichungen oder der insgesamt hohen Qualität der Titel, sondern auch schlicht durch eine echte, langanhaltende Pflege seiner Titel. Dies beweist die Softwareschmiede mal wieder durch Release neuer Patches für die beiden Klassiker Diablo 2 (erschien 2000) sowie WarCraft III (erschien 2002), die zwar nur kleinere Anpassungen für aktuelle Betriebssysteme beinhalten, aber trotzdem aufzeigen, welchen Stellenwert dort auch die Klassiker weiter haben. Mehr Infos gibt es in einer Meldung von Golem.de.

Battlezone 98 Redux - Der Reigen der Wiederauferstehungen diverser Klassiker der PC-Spiele-Geschichte setzt sich fort und damit zusammenhängend auch die Benennungsakrobatik, die nun auf den Zusatz „Redux“, wie man ihn vor allem aus dem Filmbereich kennt, zurückgreift.
Getroffen hat es aber einen echten und einmaligen Klassiker: Battlezone!
Neu ist jedoch, dass es so langsam nicht nur die großen Erfolge der Spielegeschichte sind, die man ausgräbt und in einem leicht modernisierten Gewand veröffentlicht, sondern auch echte Liebhaber-Stücke, wie eben Battlezone.
Dieser innovative Mix aus Action und einigen Strategie-Aspekten wurde zwar durch die Fachpresse hoch gelobt, wirtschaftlich war dem Titel jedoch kein großer Erfolg beschieden. Das wird die finanzielle Scharte zwar nicht mehr wettmachen können, aber vielleicht diesem Untergenre doch mal wieder ein wenig Leben einhauchen … zumindest sofern die Wiederveröffentlichung ein größeres Publikum finden sollte.
Dies sollte man unbedingt aber mal abwarten, denn beispielsweise die bekannt gewordenen Empfohlenen Systemanforderungen sind für einen solch alten Titel schon fast ein wenig abstrus (ein Multicore-Prozessor mit gleich 6 GB RAM), wie u.a. die ComputerBase berichtet.
Mehr Infos aus erster Quelle gibt es zudem direkt auf Steam, wo das ganze dann erscheinen soll.



Ältere News: kNews-Archiv

knews.txt · Zuletzt geändert: 2017/06/16 15:28 von aneumann